Prüfdienstleistungen
    Trailerbild

    Suche


    Kontakt

    Prüfstelle für Lufthygiene
    Johannes Schamberg
    Telefon: +49 201 172-1304
    Telefax: +49 201 172-1606
    E-Mail: aerosolabscheiderdmt.de

    Prüfdienstleistungen

    Die DMT verfügt über ein langjähriges Know-how im Bereich der Prüfungen von Aerosolabscheidern für den Einsatz in gewerblichen Küchen. Das Prüflabor der DMT für Aerosolabscheiderprüfungen wurde von der DAKKS für das Prüfen nach DIN 18869 Blatt 5 akkreditiert (D-PL 11035-01-00). Damit erfüllt die DMT exakt die Anforderungen der Norm als erstes akkreditiertes DIN 18869-Labor in Deutschland.

    Mit Hilfe der entsprechenden Prüfstände werden auch Flammenwiderstandsprüfungen nach der US-amerikanischen Norm UL 1046 oder der britischen Norm LPS 1263 durchgeführt. Ebenso kann bei der DMT die Fraktionsabscheideeffizienz von Aerosolabscheidern entsprechend der Richtlinie VDI 2052-1 ermittelt werden. Parallel dazu wird der Druckverlust des Abscheiders (Anfangsdruckverlust) wie auch der Differenzdruckanstieg während der Fettbeladung ermittelt.

    Prüfungen zur Leistungsermittlung von Aerosolabscheidern:

    • DIN 18869-5 (prEN 16282-6):    
      Prüfung des Flammenwiderstandes (unbeladen) und der integralen Abscheideleistung
    • UL 1046:    
      Flammenwiderstandsprüfung (fettbeladen) 
    • VDI 2052-1: 
      Bestimmung des Fraktionsabscheidegrades von Aerosolabscheidern
    • LPS 1263: 
      Aerosolabscheiderklassifizierung und Zertifizierung
    • DIN 18869-7 (prEN 16282-8): 
      Prüfung von Anlagen zur Aerosol- und Aerosolatnachbehandlung (Küchenabluftreinigung z.B. mittels UV-C, Plasma)

    Zusätzliche Prüfdienstleistungen:

    • Schallleistungspegelmessung der Geräuschentwicklung
    • Entwicklungsbegleitende Prüfungen zur Produktoptimierung
    • Bestimmung der Effizienz von Abscheidern für Kühlschmierstoffe (KSS) und anderen Flüssigaerosolen
    • Geruchsabscheidemessungen

    Ihre Kundenvorteile:

    • Schnelle und flexible Umsetzung Ihrer Prüfanforderungen.
    • Nachweis der Leistungsfähigkeit und der hohen Qualität Ihrer Produkte durch Prüfzeugnisse unseres unabhängigen, akkreditierten Prüflabors (vertrauensbildend beim Endkunden).
    • Erteilung von Zertifikaten und in Kooperation mit dem TÜV NORD – Vergabe von TÜV-Prüfzeichen.
    • Sie profitieren von den jahrelangen Erfahrungen unserer Ingenieure und Techniker.